CGM CLINICAL HOME

CGM CLINICAL HOME

Header cgm clinical webshop startseite v2

KOMMUNIKATION IM MEDIZINWESEN (KIM) 

Der neue Kommunikationsstandard KIM (Kommunikation iMedizinwesen) ermöglicht eine barrierefreie, authentische und sichere Kommunikation zwischen allen an die Telematikinfrastruktur (TI) angeschlossenen Leistungserbringern, Leistungserbringerinstitutionen und Kostenträgern im deutschen Gesundheitswesen. Durch KIM werden all diese Akteure erstmalig über Sektorengrenzen hinweg interoperabel, sicher und auf Standards basierend Informationen und Dokumente austauschen können.

Zwingende Voraussetzungen für die Teilnahme an KIM sind ein Anschluss an die TI sowie eine oder mehrere KIM-Adressen inkl. Software-Komponenten zur Umsetzung der von der gematik spezifizierten Fachanwendung. Unsere Lösung CGM KIM ist von der gematik für die KIM-Fachanwendung (ehemals auch KOM-LE genannt) zugelassen.

Die Übermittlung von elektronischen Arztbriefen wird als erste Mehrwertanwendung des neuen Kommunikationsstandards zur Verfügung stehen. Daneben wird künftig der Versand von elektronischen Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen (eAU), weiteren Formularen und Befunden, Bescheiden, Abrechnungen oder Röntgenbildern verpflichtend über KIM erfolgen müssen.